Sexualität in 5D

Die Erde und ihre Bewohner unterliegen einem starken Veränderungsprozess. Das Bewusstsein vieler Menschen hat sich verändert, denn sie können Paradigmen, die z.B.  Gewalt, Zerstörung, Hass und Mobbing akzeptieren, nicht mehr hinnehmen. In gleicher Weise steigt das Interesse am eigenem Wohlbefinden. Immer weniger werden Dinge wie Ausbeutung und Bevormundung, Fremdbestimmung und Drill hingenommen. Statt dessen wird das Augenmerk auf die Entfaltung der eigenen Fähigkeiten und Interessen gelegt.

Die Zahl sensibler und hochsensibler Menschen wächst, denn in dem Maße, wie sich der Mensch von alten, die Individualität unterdrückenden, Verhaltensweisen und Denkmustern löst, desto feinfühliger wird er für sich selbst und seine Umwelt: Viele Menschen merken plötzlich, dass ihnen ein gutes Gespräch mit einem sympathischen Menschen viel mehr gibt als die Jagd nach einem Konsumartikel oder das Beobachten eines Naturschauspiels wohltuender ist als eine Fernsehsendung.

Bezüglich der Sensibilität gibt es sehr viele unterschiedliche Stufen, vielleicht vergleichbar mit den Farbnuancen einer einzigen Farbe, die ja auch schier ins Unendliche zu gehen scheinen.

Hochsensible Menschen haben einen Wahrnehmungsbereich, der sich nicht nur auf die gängigen, mit Sinnesorganen wahrzunehmenden, Bereiche beschränkt. Sie fühlen jegliche Stimmungen einzelner Menschen, zwischen Menschen, einer Gruppe, nehmen Gedanken anderer wahr und auch deren Sexualenergie! Sie leben in einer sog. 5 D (fünf Dimensionen) – Realität. Der Mensch ist in einer 5D-Welt ziemlich gläsern.

Wenn nun die Sensibilisierung eines Menschen voranschreitet, kann es passieren, dass er plötzlich die auf ihn gerichtete Sexualenergie eines anderen Menschen wahr nimmt, ohne dass der andere anwesend ist. Dass dies für Verwirrung sorgt, weiß ich aus eigener Erfahrung und aus Fällen, die ich in meiner Praxis hatte. Tatsächlich kann man sich das so vorstellen, dass eine hochsensible Person bei einer gewöhnlichen Alltagstätigkeit plötzlich von Sexualenergien einer bestimmten Person umgeben ist, die seine oder ihre Lust gerade auf diese richtet. Da sensible Menschen die Ausstrahlung/Energie anderer Menschen, vergleichbar mit deren Gerüche, sehr gut voneinander unterscheiden können, fällt es meist nicht schwer, die Sexualenergie genau der Person zuzuordnen, von der sie kommt! In diesem Fall hat natürlich jeder Mensch, genauso wie in der 3D-Realität, die Möglichkeit, nein zu sagen. Sehr häufig ist es jedoch so, dass Mann/Frau zu der Person, von der die Sexualenergie gesendet wird, eh einen sehr guten Draht hat: Die persönlichen Schwingungen passen dann meist auch sehr gut zusammen , so dass beide sich energetisch überhaupt auf dieser Ebene begegnen können. Um noch deutlicher zu werden ist in 5D die Sexualität mit tiefer Seelenliebe verbunden und sonst auch nicht möglich. Dies ist ein großer Unterschied zur sog. 3D Realität! Dies bedeutet, dass dieses Geschenk, d.h. diese Form der Sexualität, Menschen gegeben ist, die sich sehr lieben. Dies macht auch deutlich, dass Sexualität in dieser Dimension wieder dem Nahe kommt, was sie ist: ein Geschenk Gottes. Spannend ist dann, dass die Sexualenergien beider Personen bei einem Ja verschmelzen können, was meiner Erfahrung nach sich sehr viel intensiver anfühlen kann als Sexualität in 3D!

Auch hier gilt es Spielregeln zu beachten:

  • Denke daran, dass du jederzeit zu der ankommenden Energie NEIN sagen kannst. Das funktioniert in 5D immer.
  • Möglich ist auch, dass eine Person in dieser Weise mit dir Sex haben möchte, da er oder sie sich ansonsten nicht traut auf dich zuzukommen bzw. sie oder ihn Konventionen abhalten. Auch hier musst du entscheiden, ob du das willst.
  • Falls dich die gesendete Sexualenergie einer Person nervt, die das vielleicht heimlich zu machen denkt, kannst du es ihr gerne stecken, dass du das alles mitbekommst. Denn hat der andere die Chance, das Interesse einzugestehen oder damit aufzuhören.
  • Du kannst eine derartige Verbindung zu einer anderen Person nicht erzwingen, denn Seelenverbindungen lassen sich nicht vom Menschen künstlich konstruieren!

Es werden sicherlich immer mehr Menschen diese Wahrnehmungen in Zukunft haben und damit Erfahrungen machen. Dieser Artikel soll dir helfen, zunächst einmal zu wissen, dass es so etwas tatsächlich gibt und dich eben auch darauf aufmerksam machen, dass es natürlich etwas sehr Geniales ist, da Sexualität unabhängig wird von Zeit und Raum, dem du allerdings auch ein Stop-Schild vorhängen kannst, falls du das aus irgendeinem Grund nicht willst!

Viel Spaß auch weiterhin bei deinem Ankommen in 5D!

http://google_plustwitterfacebook