Heilmethoden bei einer Einzelbehandlung

Heilmethoden 2

knotenIch beschäftige mich bzw. „rede“ mit der Seele des Menschen. Außerdem spüre ich Blockaden im Körper eines Menschen auf kann diesen auf den Grund gehen. Eine Behandlung ist sehr individuell und kann folgende Aspekte umfassen:

Vorfälle vergangener Inkarnationen: Die Methode, um Menschen zu heilen besteht darin, dass ich mir  karmische Situationen des Patienten anschaue, die dem Problem zugrunde liegen und diese auflöse.

Seelenanteile kehren zurück: Heftige traumatische Situationen in diesem und vorausgegangenem Leben können dafür verantwortlich sein, dass Seelenanteile die Seele verlassen. Diese kommen bei Auflösung traumatischer Ereignisse zurück.

Auflösen seelischer Schockzustände: Schockerlebnisse in diesem und vorausgegangenen Leben können auch bewirken, dass sich Menschen auch weiterhin in einem gewissen seelischen Schockzustand befinden. Sie werden im Leben meist dadurch sichtbar, dass gewisse Hürden nicht genommen bzw. bestimmte Verhaltensweisen nur schwer abzulegen sind. Diese Schockerlebnisse sind meist tief im Unterbewusstsein verborgen und werden/wurden stark verdrängt.

 Heilung der Seelenwunde: Nach der Auflösung dieser Seelenwunden arbeite ich intuitiv und feinstofflich mit Lichtenergie, die durch den Körper fließt und die Heilung unterstützt. Außerdem verändert sich die emotionale Situation. Wenn eine Seelenwunde z.B. Minderwertigkeit in dem Menschen ausgelöst hat, gelangt nun ein neues Gefühl von Selbstliebe in die Seele und Emotionalkörper des Menschen.

Reinigung des Energiekörpers: Insgesamt werden während einer Behandlung mehrere Blockaden herausgelöst, so dass die Seele  gereinigt und befreiter ist. Das Energiefeld eines Menschen gleicht einem Torus, dessen Energie nach dieser Reinigung wieder ungehindert fließen kann.

eb204eb1dde6d6ac743b62d05c8f765c

Befreiung von sog. Fremdenergien: Es kann während einer Behandlung auch vorkommen, dass ich sog. Fremdenergien aus dem Körper löse, die den Energiekörper anzapfen.

Heilmethoden 1
Ungesunde Verbindungen zu Menschen, Gruppen und Institutionen können aufgelöst werden. Uralte Selbstschwüre, Schwüre, Versprechungen an sich selbst und andere können aufgelöst werden, die  unfrei machen. Auch Flüche aus uralten Tagen können auf uns lasten.
Verletzungen der Seele können unterschiedliche Bereiche unserer Seele betreffen. So kann das Innere Kind, der Innere Mann oder die Innere Frau der Heilung bedürfen.
Natürlich schau ich mir auch die Aura an, die sich allerdings selbständig wieder regeneriert, wenn schwere Blockaden im Inneren aufgelöst worden sind. Sie ist ein Spiegel der Seele. Schließlich kann es auch darum gehen,  Dualitäten in einem Menschen zu harmonisieren.

Es wird und wurde auch mit den dunklen Kräften der spirituellen Energien gearbeitet. Zu Zeiten der Ägypter war z.B. sehr viel Wissen über feinstoffliche Vorgänge und Kräfte bekannt und diese sind nicht immer nur positiv eingesetzt wurden und können von mir während einer Behandlung entdeckt und aufgelöst werden.